Login
or
Register
Story

Brille vs. Kontaktlinsen im Urlaub – unser Tipp!

Du fährst in den Urlaub und überlegst, ob du lieber Kontaktlinsen oder eine Brille mitnehmen sollst? Wir sagen, packe BEIDES ein!
Es kommt nämlich ganz auf die Situation an und wir wollen dir heute erklären, für welche Situation eine Brille geeigneter ist und wann es Sinn macht auf Kontaktlinsen zurückzugreifen. Und wir sprechen hier nicht von den optischen Faktoren. 😉

Fangen wir mit dem Hin- und Rückflug an. Im Flugzeug solltest du auf eine Brille zurückgreifen.Die trockene Flugzeugluft beansprucht deine Augen stark. So kann schnell das Gefühl von trockenen und gereizten Augen oder sogar das eines Fremdkörpers im Auge entstehen. Um das zu vermeiden, setze lieber deine Brille auf. Das gilt auch für alle anderen klimatisierten Räume.

Was steht in deinem Urlaub so an? Hast du sportliche Aktivitäten geplant?
Hierfür sind Kontaktlinsen eine gute Wahl. Diese hüpfen im Vergleich zu einer Brille nicht auf und ab oder können herunterfallen. Außerdem beschlagen deine Kontaktlinsen im Gegensatz zu einer Brille nicht.

Wo verbringst du deinen Urlaub? Fährst du in eine warme Region, dann ist es sinnvoller auf eine Brille zurückzugreifen. Denn in warmen Regionen ist die tägliche Reinigung der Kontaktlinsen notwendig und könnte ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit auf die Reinigung der Linsen zu verzichten und Zeit zu sparen: Tageslinsen!
Diese kann man tagsüber tragen und abends entsorgen.

Solltest du einen Badetag am Meer oder am Pool planen, dann ist es ganz wichtig auf die Hygiene zu achten. Denn die Gewässer sind voll mit Bakterien und Viren, die sich auf den Kontaktlinsen festsetzen und für das Auge sehr schädlich sein können. Deswegen empfehlen wir an dieser Stelle nicht nur eine gründliche Reinigung der Augen, sondern auch ganz auf Kontaktlinsen zu verzichten. Solltest du aus irgendeinem Grund doch mit Kontaktlinsen schwimmen müssen, dann solltest du auf Tageslinsen mit einer wasserdichten Schwimmbrille zurückgreifen. Auf hoher See oder beim Segeln, wo Brillen oft lästig sind, eignen sich Kontaktlinsen aber ideal.

Möchtest du im Urlaub ein paar professionelle Foto- oder Videoaufnahmen machen oder durch ein Teleskop oder Ähnliches schauen, dann eignen sich Kontaklinsen besser als eine Brille. Die Brille kann schneller dabei stören durch das Okulars zu schauen.

Abschließend ist zu sagen, dass es Situationen gibt,  in denen Kontaktlinsen und auch Brillen sowohl ihre Vor-, als auch ihre Nachteile haben. Kontaktlinsen können schneller auf dem Auge stören, während eine Brille für unser Auge nie als störend empfunden wird. Aus diesem Grund ist die Mitnahme von Brille UND Kontaktlinsen immer zu empfehlen. Ein Backup zu haben schadet ja schließlich nie, oder? 😉


Bildquelle ist Izipizi.

Sticky
Aug 28, 2019
Kommentare deaktiviert für Brille vs. Kontaktlinsen im Urlaub – unser Tipp!

Comments are closed.

  • Hier finden Sie uns

    Adresse

      Köln-Berliner-Str.3, 44287 Dortmund

    Telefon

     0231 4420170

    E-Mail

     info@brille.do